14.04.2014
Pantheon Casino
Bonn
Oliver
Pospiech
& Small
Big Band
feat.
Heiner
Wiberny

Oliver Pospiech
Oliver Pospiech

Oliver Pospiech | Small Big Band

Datum: 14. April 2014

Spielort: Pantheon Casino

Einlass: 19:00 Uhr

Konzert: 20:00 Uhr

Vorverkauf: 18,- € normal / 14,- € ermäßigt  ( zzgl. Vvk-Gebühren )


Zwischen Combo und Big Band Besetzung hat sich während der Bebop-Ära eine Ensemblegröße entwickelt, die Agilität und Solofreiräume einer kleinen Jazzband aber auch Klangfarbenreichtum des Jazzorchesters bietet: stilbildend waren Miles Davis’ und Gil Evans’ Aufnahmen für „Birth of the Cool“, besonders charakteristisch mit Horn und Tuba. Oliver Pospiechs „Small Big Band“ setzt diesen Streifzug durch die Jazzgeschichte mit Marty Paichs Arrangements für „Art Pepper +11“ (Bebop-Hits von Charlie Parker und Dizzy Gillespie) und Gerry Mulligans/Bob Brookmeyers Kompositionen für die Concert Jazz Band fort. Aber auch Rob McConnells Tentet wird in heutzutage nicht so oft gehörter Frische zitiert.Für dieses außergewöhnliche Konzert mit dieser besonderen Besetzung konnte Oliver Pospiech unter anderem auch den Altsaxophonisten Heiner Wiberny gewinnen. Fast drei Jahrzehnte lang war Heiner Wiberny eine Säule der WDR-Bigband Köln als erfahrener, kompetenter und international renommierter Lead-Altist und seine Discographie erstreckt sich in den letzten 40 Jahren auf über mehr als 100 Alben auf denen er als Solist oder Bandmitglied mitgewirkt hat.
„Heiner Wiberny is probably one of the best lead alto players I have known“, Clare Fischer, der amerikanische Komponist , Pianist und Bandleader in einem Vorwort zur CD ‚Prism’

Besetzung:Heiner Wiberny  (Alt Saxophon) Markus Land  (Alt Saxophon) [i]icon-tag[/i] Torsten Thomas  (Tenor Saxophon) T.B.A (Bariton Saxophon) Herwig Barthes (Trompete)  Christian Mehler  (Trompete) Odilo Clausnitzer  (Horn)  Oliver Pospiech  (Posaune) Markus Kanzler  (Tuba) Oliver Leue  (Piano) T.B.A (Kontrabass)  T.B.A (Schlagzeug)
Homepage  Heiner Wiberny
Martin Sasse © Gerhard Richter
Porträt
Thomas Kimmerle

Martin Sasse

Martin Sasse hat im Laufe seiner Bühnenkarriere mit nahezu allen Legends im internationalen Jazz zusammengearbeitet und zählt lange schon selbst zu den herausragenden Jazz-Pianisten in Europa.

Weiterlesen »
Harry Allen © Ivana Falconi
Porträt
Thomas Kimmerle

Harry Allen

Gene Lees schreibt: “Stan Getz wurde einmal nach seiner Vorstellung vom perfekten Tenorsaxophon-Solisten gefragt. Seine Antwort war: Meine Technik, Al Cohns Ideen und Zoot’s Timing. Die Erfüllung dieses Ideals kann durchaus verkörpert werden, in… Harry Allen.”

Weiterlesen »

JAZZ IN CONCERT

Sep 23

BONN JAZZ ORCHESTER

23. September @ 20:00 - 22:00
Nov 28

10 Jahre JazzrockTV – live show

28. November @ 20:00 - 23:00

ANZEIGE

Sie werden auf eine externe Homepage weitergeleitet

SOURCE LAW Bonn
JazzrockTV - Cologne
3songsbonn - Bonn's English Music Site
Analogue - Hubert Vianden Bonn - Linn
Jacques Weindepot Bonn Dottendorf
Klavierhaus Klavins Bonn
error: Content is protected !!
Nach oben
Logo von Thomas Kimmerle

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Konzertveranstaltungen!

Gerne sende ich Ihnen auch meinen Newsletter zu und informiere Sie persönlich über die anstehenden Konzerte.

Beste Grüße
Thomas Kimmerle