Jazz Tube 2014

Markus Land Quintett

Haltestelle : HBF | THOMAS-MANN-STRASSE

1. Set 17:00 Uhr | 2. Set 17:45 Uhr | 3. Set 18:30 Uhr


Das Markus Land Quintett ist ein neu formiertes Quintett von Musikern aus dem Bonner/Kölner Raum. Ganz im Zeichen der Traditionellen Musik wie Bebop und Hardbop verbindet das Markus Land Quartett kochenden Swing mit modernen Klängen. Dabei werden sowohl Kompositionen von Musikern wie Dick Oatts und Roy Hargrove gespielt, als auch Kompositionen von jungen Musikern, die der Bandleader Markus Land aus seiner musikalischen Zeit in Stuttgart kennt.

Neben Markus Land am Alt-Saxophon mit dabei sind die, sowohl in anderen Ensembles als auch solistisch gefragten Musiker Herwig Barthes (tr), Oliver Leue (p), Volker Heinze (b) und Benni Koch (dr).


Besetzung:
Markus Land (Altsaxophon, Sopransaxophon) Herwig Barthes (Trompete) Oliver Leue (Piano) Volker Heinze (Kontrabass) Benni Koch (Schlagzeug)