Jazz Tube 2014

COMPÁS A TRES

Haltestelle : MUSEUMSMEILE | HEUSSALLEE , Ausgang Haus der Geschichte

1. Set 17:30 Uhr | 2. Set 18:15 Uhr | 3. Set 19:00 Uhr


“Compas a tres” ist ein international besetztes Flamenco-Jazz Trio. Die aus Barcelona stammende Sängerin Eva Folch zeigt mit ihren kongenialen Partnern Johann May (Deutschland) an der Gitarre und Daniel Manrique-Smith (Peru) an verschiedenen Querflöten kompromisslose Spielfreude und südländisches Temperament. Die drei Musiker lieben den Wandel, die Improvisation, das Ausschöpfen aller denkbaren Möglichkeiten ihrer Musikalität.

In ihren Konzerten verschmelzen anmutige Melodien, rhythmische Expressivität und höchste Virtuosität in so spielerischer Leichtigkeit, wie sie nur selten anzutreffen sind. Zugleich ist die Musik zutiefst zeitgenössisch. Diese Mischung ist es, die den Zuhörer mit ihrer Lebendigkeit und Vielseitigkeit fesselt.


Besetzung:
Eva Folch (Gesang) Daniel Manrique-Smith (C-, Alt-, Bassquerflöte) Johann May (Gitarre)


Homepage