Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ullmann/Swell’s The Chicago Plan

14. Februar @ 20:00 - 22:00

The Chicago Plan Foto von Marek Lazarski

Bildquelle : Marek Lazarski

Abendkasse

Abendkasse : 15,- € / 9,- € ermäßigt

In Situ Art Society presents The Dissonant Series 48

THE CHICAGO PLAN

Gebhard Ullmann (DE) – Tenorsaxophon, Bassklarinette
Steve Swell (US) – Posaune
Fred Lonberg-Holm (US) – Violoncello, Elektronik
Michael Zerang (US) – Schlagzeug

Eintritt: € 15 | € 9 ermäßigt
(für Mitglieder der In Situ Art Society: € 10 | € 6 ermäßigt)

Kartenreservierung: tickets@in-situ-art-society.de | Tel.: 0174/1839210

——————————————————————————

Nach über 10 Jahren Zusammenarbeit stellen Steve Swell und Gebhard Ullmann mit „The Chicago Plan“ ein Quartett vor, das entlang der fruchtbaren musikalischen Verbindung Chicago-Berlin-New York agiert und ein Dream-Team von vier der interessantesten Improvisatoren aus diesen Städten darstellt. Die erste Tournee und CD-Aufnahmen fanden im September 2015 im Mittelwesten der USA statt. Daraus resultierte das Debut-Album, das Ende 2016 bei Clean Feed Records veröffentlicht wurde. Im. Februar 2018 wird „The Chicago Plan“ zum ersten Mal in Europa zu erleben sein.

——————————————————————————

Mit freundlicher Unterstützung von:
• Kreuzung an St. Helena – Ein Dialograum für christlichen Kult und zeitgenössische Kultur e. V. (www.kreuzung-helena.de)
• Tweeback Verlag (www.tweeback.com)
• falschnehmung.de – sachdienliche Betrachtungen zu Visionen und Visuellem, Kultur, Irrsinn und anderen Formen der Wahr-Nehmung (www.falschnehmung.de)
• Drumcenter Köln (www.drumcenter.de)
• PanRec – a video label for jazz and improvised music (www.panrec.com)

Diese Veranstaltung wurde eingestellt von : jazzinconcert.com

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,
Webseite:
Homepage

Veranstalter

In Situ Art Society
Telefon:
+49 174 1839210
E-Mail:
tickets@in-situ-art-society.de
Webseite:
http://in-situ-art-society.de/

Weitere Angaben

Bildquelle
Marek Lazarski
Abendkasse
15,- € / 9,- € ermäßigt

Veranstaltungsort

Kreuzung an St. Helena
Bornheimer Straße 130
Bonn,53119Germany
+ Google Karte
Webseite:
http://kreuzung-helena.de/home/