Kategorie: JazzTube Festival Bonn

26.09.2014
Jazz Tube
Bonn
BERND LIER
SWING
ENSEMBLE

Die Gruppe wurde vor mehr als 30 Jahren von Bernd Lier, Richter am Amtsgericht Bonn, nach einem Studienjahr in Paris gegründet, wo er als Mitglied einer dortigen Band die Musik Django Reinhardts hautnah erleben konnte. Der Name “Ensemble” erinnert an diesen französischen Einfluss, soll aber gleichzeitig den Stil der auch klassisch ausgebildeten Musiker kennzeichnen, wie in der “ernsten Musik” mit feinen Differenzierungen zu spielen.

mehr Informationen

26.09.2014
Jazz Tube
Bonn
COLOGNE
SAXOPHONE
QUINTET

Die Musiker des „Cologne Saxophone Quintet“ spielen bereits seit ihrem Studium an der Kölner Musikhochschule zusammen. Statt auf bestehende Literatur zurück zu greifen, haben sie von Beginn an ihr Repertoire selbst arrangiert und so eine eigene musikalische Sprache für das Ensemble geschaffen, die trotz der rein klassischen Holzbläserbesetzung stark von Jazz und Pop beeinflusst ist. Die fünf Multiinstrumentalisten verwenden dabei neben verschiedenen Saxophonen auch Klarinetten, Bassklarinetten, Flöten und das Kontrabass-Saxophon „Tubax“. Die Arrangements des Quintetts gehören mittlerweile weltweit zum Repertoire vieler Saxophonensembles.

mehr Informationen

26.09.2014
Jazz Tube
Bonn
MARKUS LAND
QUINTETT

Das Markus Land Quintett ist ein neu formiertes Quintett von Musikern aus dem Bonner/Kölner Raum. Ganz im Zeichen der Traditionellen Musik wie Bebop und Hardbop verbindet das Markus Land Quartett kochenden Swing mit modernen Klängen. Dabei werden sowohl Kompositionen von Musikern wie Dick Oatts und Roy Hargrove gespielt, als auch Kompositionen von jungen Musikern, die der Bandleader Markus Land aus seiner musikalischen Zeit in Stuttgart kennt.

mehr Informationen

29.08.2014
Jazz Tube
Bonn
COMPÁS A TRES

“Compas a tres” ist ein international besetztes Flamenco-Jazz Trio. Die aus Barcelona stammende Sängerin Eva Folch zeigt mit ihren kongenialen Partnern Johann May (Deutschland) an der Gitarre und Daniel Manrique-Smith (Peru) an verschiedenen Querflöten kompromisslose Spielfreude und südländisches Temperament. Die drei Musiker lieben den Wandel, die Improvisation, das Ausschöpfen aller denkbaren Möglichkeiten ihrer Musikalität.

mehr Informationen

29.08.2014
Jazz Tube
Bonn
BENEDIKT
HESSE
TRIO

Das Trio präsentiert gemeinsam arrangierte Jazz Standards und Eigenkompositionen. In diesen spiegeln sich sowohl die folkloristischen Klängen als auch Jahre lange Leidenschaft für den Modern Jazz wieder.

Die Sängerin- gebürtige Ukrainerin Tamara Lukasheva schafft mit ihren Gesang spielerisch die Verbindung von hochvirtuosen Vocalise-Passagen mit traumwandlerischen Klangebenen und verwebt in ihren Kompositionen folkloristische Elemente mit Einflüssen des Modern Jazz.

mehr Informationen

29.08.2014
Jazz Tube
Bonn
YASSMO’

Soulsänger und Keyboarder Yassmo’ meldet sich mit frischem Songmaterial und neuer Besetzung auf die Bühne zurück. Dabei ist er im Kern dem Konzept – Soul und Funk mit deutschsprachigen Texten – treu geblieben. Standen in seinem bei NewNotes erschienenen Album “Allée der Yassmo’nauten” Einflüsse des Soul und Funk der 70’s mehr im Zentrum, finden sich in den aktuellen Songs nunmehr stärkere Bezüge zum Gospel und R&B.

mehr Informationen

25.07.2014
Jazz Tube
Bonn
ANTIQUARIAT

Das Quintett in traditioneller Gipsyswingbesetzung (zwei Gitarren, Geige & Kontrabass) um die französische Sängerin Marion Preus hat sich auf eine musikalische Reise begeben und wertvolle Antiquitäten aufpoliert. Dabei ist es zwar an die Tradition von legendären Gruppen wie Django Reinhardts »Hot Club de France« verpflichtet, limitiert sich aber keinesfalls auf jenen Stil, sondern im Gegenteil: Es hat sich zur Aufgabe gemacht mit modernen Ausdrucksformen und durch Eigenkompositionen den Stil weiterzuentwickeln.

mehr Informationen

25.07.2014
Jazz Tube
Bonn
TRIO
LUKASHEVA
KHABIRPOUR
ENTZIAN

Das Trio präsentiert gemeinsam arrangierte Jazz Standards und Eigenkompositionen. In diesen spiegeln sich sowohl die folkloristischen Klängen als auch Jahre lange Leidenschaft für den Modern Jazz wieder.

Die Sängerin- gebürtige Ukrainerin Tamara Lukasheva schafft mit ihren Gesang spielerisch die Verbindung von hochvirtuosen Vocalise-Passagen mit traumwandlerischen Klangebenen und verwebt in ihren Kompositionen folkloristische Elemente mit Einflüssen des Modern Jazz.

mehr Informationen
Loading

Anstehende Veranstaltungen

Mrz 18

Clara Haberkamp Trio

18. März @ 20:00 - 22:00
Nov 28

JazzrockTV

28. November @ 20:00 - 23:00

Anzeigen

Analogue - Hubert Vianden Bonn - Linn
Jacques Weindepot Bonn Dottendorf
JazzrockTV - Cologne
SOURCE LAW Bonn