17.02.2014
Pantheon Casino
Bonn
LEE KONITZ TRIO
‹‹ Our Favoured
Standards ››

Lee Konitz wird als der stilbildende Altsaxaxophonist des Modern Jazz neben Charlie Parker beschrieben und zählt zu den Mitbegründern des Cool Jazz. So wirkte er mit 21 Jahren als Mitglied des berühmten Miles Davis/Gil Evans-Nonett an den Plattensessions zu „Birth Of The Cool“ mit. Er prägte Musiker wie Bill Evans und Paul Desmond und sogar Avantgardisten wie Anthony Braxton.

mehr Informationen

27.01.2014
Pantheon Casino
Bonn
Denis Gäbel’s
Neon Sounds
featuring
Antonio
Farào

Für die Live-Umsetzung der „Neon Sounds“ konnte der Wahl-Kölner den italienischen Tastenvirtousen Antonio Faraò gewinnen. Faraò wird über die Grenzen Europas hinaus als einer der größten europäischen Jazzpianisten gefeiert. Als Bandleader und als Sideman arbeitet er mit den ganz Großen der internationalen Szene, u.a. Joe Lovano, Bob Berg, Toots Thielemans, Jack DeJohnette, Chris Potter, Randy Brecker, Christian McBride, Branford Marsalis, John Abercrombi, Richard Galliano, Franco Ambrosetti und Lee Konitz. Er gewann zahlreiche Preise u.a. den “Competition of Jazz Piano Martial Solal” in Paris.

mehr Informationen

02.12.2013
Pantheon Casino
Bonn
Gerd Dudek
Martin Sasse
Quartett

Mit Gerd Dudek, Mitglied des European Jazz Ensembles, betritt ein wahrer Meister des Saxophons die Bühne des Casinos. 1938 geboren, kann er auf eine große musikalische Lebensleistung zurückblicken. Zahlreiche Konzerte & Aufnahmen mit Manfred Schoof, Berlin Contemporary Jazz Orchestra, Albert Mangelsdorff, Don Cherry, George Russel, Dexter Gordon und vielen anderen sprechen für sich.

mehr Informationen

Anstehende Veranstaltungen

Mrz 18

Clara Haberkamp Trio

18. März @ 20:00 - 22:00
Nov 28

JazzrockTV

28. November @ 20:00 - 23:00

Anzeigen

Analogue - Hubert Vianden Bonn - Linn
JazzrockTV - Cologne
Jacques Weindepot Bonn Dottendorf
SOURCE LAW Bonn