Schlagwort: Jeroen van Vliet

17.03.2014
Pantheon Casino
Bonn
Simin
Tander
4tet

17.03.2014
Pantheon Casino
Bonn
Simin
Tander
4tet
Simin Tander

Sie zählt zu den erstaunlichsten Persönlichkeiten des jungen europäischen Jazz. Mit ihrer betörend zärtlichen und genauso expressiven Stimmenkunst baut Simin Tander Brücken zwischen abendländischem Jazz und arabeskem Vokalflug, zwischen Songwriting- Experiment, Chanson und intimer Ballade. In ihrem zweiten Werk zeichnet die Deutsch-Afghanin eine faszinierende Route zu ihrem nahöstlichen Erbe und in die Tiefe ihrer Seele.
Simin Tander verzaubert mit einem unglaublich eigenständigen Klangkosmos. In einer deutsch-afghanischen Familie in Köln aufgewachsen, sind ihr orientalische Klänge bereits seit Kindertagen vertraut, und schon früh lernte sie die Improvisationen eines Al Jarreau lieben. Später studierte sie Jazzgesang in den Niederlanden und schuf dort ihren geheimnisvoll- impulsiven Sound: Aus zerbrechlichen, lyrischen Passagen, in denen man kaum zu atmen wagt, entwickeln sich rhythmische Experimente von kraftvoller Intensität.

Nach oben
Logo von Thomas Kimmerle

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Konzertveranstaltungen!

Gerne sende ich Ihnen auch meinen Newsletter zu und informiere Sie persönlich über die anstehenden Konzerte.

Beste Grüße
Thomas Kimmerle